Eine Initiative von

INITIATOREN UND BEIRAT

Initiatoren

Fröbel ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Fröbel betreibt aktuell 237 Krippen, Kindergärten, Horte und weitere Einrichtungen in zwölf Bundesländern. Bundesweit arbeiten fast 5.500 Menschen gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 21.000 Kindern.

Als unabhängiges Institut leistet pädquis seit über 20 Jahren einen wissenschaftsbasierten Beitrag zur Verbesserung der pädagogischen Qualität in frühkindlichen Bildungseinrichtungen. Über Vor-Ort-Erhebungen in Kitas und Krippen generiert die Stiftung datenbasiertes Steuerungswissen für alle Ebenen, um die Qualität in der pädagogischen Praxis weiterzuentwickeln.

Wissenschaftliche Leitung

Die wissenschaftliche Leitung der Machbarkeitsstudie verantworten: 

PROF. DR. KATHARINA KLUCZNIOK

Vorsitzende des Vorstands der
pädquis Stiftung und Professorin für
frühkindliche Bildung und Erziehung
an der FU Berlin

PROF. DR. STEFAN FAAS

Vorstand der pädquis Stiftung
und Professor für Sozialpädagogik mit
dem Schwerpunkt frühkindliche Bildung
an der Pädagogischen Hochschule
Schwäbisch Gmünd

BeiRat

Zur Verbreitung der Studienergebnisse sowie zur Implementierung braucht es mehr als wissenschaftliche Expertise. Zentral für das Vorhaben ist es, eine breite Öffentlichkeit für das Thema zu gewinnen, die die Erkenntnisse in die unterschiedlichen Akteursgruppen hineinträgt und verankert. Mit der Unterstützung wichtiger Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden, Stiftungen, Trägern und der Elternschaft wird der Beirat ein sehr hilfreicher Wegbereiter dafür sein. Er wird die Studie einerseits inhaltlich begleiten und andererseits Türöffner sein, um noch mehr Unterstützer:innen zu gewinnen und ein wirksames Bündnis für das Vorhaben zu schmieden.

Prof. Dr. Yvonne Anders

Inhaberin des Lehrstuhls für Frühkindliche Bildung und Erziehung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

MARC ELXNAT

Deutscher Städte- und Gemeindebund

JANA HEIBERGER

Deutsche Industrie und Handelskammer

DOREEN SIEBERNIK

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

NIELS ESPENHORST

Der Paritätische Gesamtverband

PROF. DR. SUSANNE KUGER

Deutsches Jugendinstitut

KATHARINA QUEISSER

Bundeselternvertretung der Kinder
in Kindertageseinrichtung und
Kindertagespflege

DR. DAGMAR WOLF

Robert Bosch Stiftung

Sprechen Sie uns gerne An!

Wenn Sie Interesse an der Studie haben und sich perspektivisch an einem Bündnis für ein bundesweites Qualitätsmonitoring beteiligen möchten, melden Sie sich gerne bei:

Fröbel e. V.
Michael Kuhl, Pressesprecher
E-Mail: michael.kuhl@froebel-gruppe.de
Telefon: +49 30 21235-334

pädquis Stiftung
Karin von Hülsen, Vorständin
E-Mail: k.huelsen@paedquis.de
Telefon: +49 30 720061-39